Private Homepage von Hans Wolff
Private Homepage von Hans Wolff

           Uhren              

Hier zeige ich Euch eine alte Industrieuhr, Nebenuhr die normalerweise nur mit einer Mutteruhr betrieben werden kann, daher habe ich die Uhr nun mit einem Quarz-Uhrwerk ausgestattet, so dass sie nun ohne Verkabelung ortsungebunden genutzt werden kann. Beim Umbau blieben die Orginalzeiger erhalten.
Das Uhrwerk benötigt eine normale 1,5 V AA Mignon Batterie.
Hersteller ist die Firma Pragotron.
Das Gehäuse besteht aus lackiertem Metall.
Breite, Höhe, Tiefe 44 /44 /6 cm

Hier eine alte riesige Klappzahlenuhr die aus einer Volksbank kommt.

                                                Kuckuck! Kuckuck! Kuckucksuhr.

<< 

                                  Bauknecht Küchenuhr aus den 70gern.

                                              Uhr mit Gong aus den 50gern

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Gery (Montag, 06. März 2017 19:07)

    Hi Hennes,
    super gut gemacht deine Seite! Die schmalen schwarzen Balken hypnotisieren mich ein wenig :D Ich werde natürlich Deine Seite auch bei mir verlinken.

    Liebe Grüße von Deinem Forenfreund
    Gery

  • Dietmar Klaas (Dienstag, 07. März 2017 08:56)

    Klasse Hompage Hennes, macht viel Spass hier zu lesen. Sehr aufgeräumt.
    Ja der Kaiser, sowas hatte ich auch, nur die Scheibe war noch heile, jetzt, geklebt spielt es fast jeden Tag.

  • Micha und Rike (Dienstag, 07. März 2017 16:45)

    Der Hennes und die Anna! Liebe Grüße von uns 3. Schöne Webseite. Schönes Hobby!

  • Rene Hermann (Mittwoch, 08. März 2017 07:46)

    Hallo Hennes, tolle Homepage, habe sogar einige Gräte aus meiner Nachbarschaft gesehen. ...Mach weiter so!!!

  • Keirut Wenzel (Freitag, 12. Mai 2017 21:08)

    Hallo Hennes,
    vielen Dank für das Lob

    Bis bald mal wieder im Wohnzimmertheater!

    Und schöne Seite mit schönen Radios hast du,
    viele Grüße
    Keirut

  • Jürgen (Freitag, 29. Dezember 2017 09:12)

    Hallo,
    ich bin überwältigt von der Menge an Rundfunk, Fono und Fernsehgeräten.
    Eine gute Kombination aus ehemals Tischler und nun Radioamateur.

  • Markus Kothen (Samstag, 13. Januar 2018 17:44)

    Hallo Hennes, eine sehr schöne Seite. Die große Baden wandert ab Dienstag auch in unser Haus. Eigentlich sind wir Sammler alle verrückt.

  • Farvis Fernseh Museum Pfungstadt (Sonntag, 01. April 2018 15:58)

    Guen Tag sehr intressante Bilder. Hatte an vieles intresse

  • Peter-MV (Sonntag, 27. Mai 2018 19:35)

    Wow, eine sehr schöne Seite hast Du, Hennes, gefällt mir gut. Ich schau bestimmt öfter mal rein. Herzliche Grüße von Peter-MV

  • Dominik Rathgeb (Freitag, 28. Februar 2020 19:32)

    Hallo,
    interessante, informative Seite!
    Einen 9241HiFi Stereophonie habe ich auch!
    Die UKW Abschaltung muß verhindert werden!

    Mit freundlichen Grüßen
    Dominik Rathgeb

  • Miriam (Mittwoch, 25. März 2020 13:11)

    Hi ich wollte wissen was so ein Lorenz Nymphenburg Radio heute kostet wenn man eins kaufen will...

  • Radiohennes (Mittwoch, 25. März 2020 19:24)

    Hallo Miriam,
    das kommt auf den Zustand des Gerätes an. Ein restaurierter Nymphenburg wie er auf meiner Seite zu sehen ist sollte sicherlich 300,-Euro wert sein.

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Christian Klaff (Montag, 23. März 2020 14:43)

    Hi sehr schöne Geräte! Ich selbst habe einen Philips Raphael S von 1959 einen Saba Schauinsland T504 von 1954 einen Schaub-Lorenz mit magischen Auge von 1956 ein Philips Rembrandt Standfernseher von 1961 und ein Mende Diplomat Standfernseher von 1953! Alle voll funktionstüchtig und im Gebrauch!

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Hans Wolff